Hackbällchen Kochbuch
Koch & Backbücher

Hackbällchen Kochbuch von Henriette Wulf

(Unbezahlte Werbung)

Hackbällchen Kochbuch, auch wenn ich weiß, wie ich Frikadellen mache, musste ich in diesem Kochbuch stöbern. Damit bekomme ich noch mehr Anregungen für ein leckeres Mittagessen. Und ich bekomme einige Ideen und habe es auch umgesetzt. Wir verwenden als Hackfleisch zu 95 % Putenhackfleisch und die restlichen 5 % ist Rinderhackfleisch. Das ist jedoch Geschmackssache, welches Hackfleisch genommen wird. Es geht auch veganes Hackfleisch, wenn man keines aus Fleisch möchte. Also das ist möglich und kann bestimmt schmecken, (Habe ich noch nicht in dieser Form probiert).

Ich habe einen leckeren Hackfleischbällchen Topf gemacht und hier einmal auf ein paar mehr Gewürze geachtet, um etwas Besonderes zu zaubern. Und dann eine Soße, ich habe eine in Asia Style gemacht, die auch gut geschmeckt hat.

Perfekt zum Vorbereiten und am Mittag oder Abend kann man Essen oder am Tag darauf. Dann noch eine leckere Beilage und fertig. Aber das Buch bietet auch viele andere köstlichen Ideen, die man ausprobieren sollte. Perfekt erklärt und auf jeden Fall eine gute Anregung für jemand, der nicht viel kocht. Die Rezepte sind gut aufgebaut mit Zutaten und Zubereitung. Leckere Bilder fehlen auch nicht, genauso wie Erklärungen und Tipps. Und natürlich kann man Kräuter und Gewürze austauschen, wenn man was nicht mag.

Wenn jemand das mit Fisch möchte, ist auch dafür etwas dabei im Buch. Oder nutze das Buch und koche mit deinem Kind zusammen. Das Buch kann ich empfehlen mit 5 Sternen. Gerade weil es einfach und leckere Rezepte hat.

Hackbällchen Kochbuch

Hackbällchen Kochbuch

Hackbällchen Kochbuch von Henriette Wulf

Das Buletten-Kultbuch: urban und heimelig, cool und nostalgisch, weltoffen und regional zugleich. Geballte Kreativ Power: neu interpretierte Klassiker und Crossover-Rezepte. Tradition Klopse und Fleischpflanzerl, Streetfood auf die Hand, Hackbällchen international und exotisch, Luxusbuletten und Extravaganzen. Nachauflage des Titels „Henriette Bulette Hackbällchen-Kochbuch“

  • Herausgeber : BLV, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH; 1. Edition (6. März 2019)
  • Sprache : Deutsch
  • Gebundene Ausgabe : 128 Seiten
  • ISBN-10 : 3835418513
  • ISBN-13 : 978-3835418516
  • Abmessungen : 17.2 x 1.5 x 22.4 cm

 Biografie Henriette Wulff

Henriette Wulff kocht schon seit ihrer Kindheit. Die Liebe zum Kochen und die Leidenschaft dafür Gäste zu bewirten sind bei ihr seither stetig gewachsen.

Inspiriert wird die gebürtige Berlinerin auf ihren vielen Reisen. Henriette Wulffs Rezepte sind unkompliziert, kreativ, außergewöhnlich und gelingen auch weniger geübten Köchen. Die Autorin machte sich außerdem als Henriette Bulette einen Namen: Sie betreibt einen erfolgreichen YouTube-Channel, tritt in TV-Sendungen auf, ist in Zeitschriften präsent und eroberte mit den internationalen Fleischklops-Rezepten in ihrem Hackbällchen-Kochbuch alle Herzen.
Mehr unter: www.henriettewulff.de

Hackbällchen Kochbuch

89 / 100

9 Kommentare

  • Jana

    Wir hatten heute erst Hackbällchen zum Mittag. Da gab es nämlich Frikassee und das schmeckt mit schön gewürzten Hackbällchen besonders gut! Dass es noch viele andere Varianten gibt, habe ich mir schon gedacht, trotzdem klingt das Kochbuch wirklich spannend! Da würde ich gern mal durchblättern!

    Liebe Grüße
    Jana

  • Filme, Buecher and more

    Hackbällchen sind echt lecker und so vielseitig. Ich persöhnlich mache auch gerne mal eine Alternative und mache „Hackbällchen“ aus Kidney-Bohnen. Meine Partnerin mag sie lieber als Köttbullar. Das man darüber allerdings ein Kochbuch findet, wusste ich bisher noch nicht. Vielen Dank für diesen Hinweis =)
    MfG

  • Mo

    Liebe Julia,

    wie cool ist das denn? Ein Hackbällchen-Kochbuch finde ich mega. Meine Männer lieben ja Mettbällchen (bei uns heißen sie Klöpse). Leider habe ich gar nicht so viele Variationen im Kopf, da käme mir doch dieses Buch total gelegen. Vielen Dank für die Review, da werde ich mal nach Ausschau halten.

    Liebe Grüße
    Mo

  • Cornelia

    Hackbällchen oder im Allgemeinen Gerichte mit Hackfleisch sind wirklich etwas, was immer gut ankommt bei meiner Familie. Von Köttbullar bis Hackbraten – alles sehr beliebt. Wuste gar nicht, dass es ein spezielles Kochbuch für Hackbällchen gibt. Aber das klingt sehr interessant, da würde ich mit Sicherheit das Eine oder Andere Gericht für uns finden.

  • View of my Life

    Ich lieeeeeeeeeeebe Hackfleisch – in allen Variationen. Als Braten, als Bällchen. Mit Soße oder Kartoffeln. Ach wenn ich nur daran denke bekomme ich schon Hunger. Chili con Carne ist auch sowas von lecker. Liebe Grüße, Claudia

  • Katharina

    Ich wäre wohl nie auf die Idee gekommen, dass es ein Buch ausschließlich über Hackbällchen gibt. Ich bin allerdings auch nicht abgeneigt es mir mal genauer an zu sehen, denn wer mag bitte keine Hackbällchen? 😀 Die besten Buletten macht bei uns zu Hause allerdings mein Mann!

  • Steffi

    Huhu,

    wow, ich wusste gar nicht das man so viele Varianten mit Hackfleischbällchen zubereiten kann. Ich kannte nur die klassische Art. Aber dieser Hackfleischtopf klingt alleine vom Namen her schon richtig lecker!

    Das Kochbuch schaue ich mir mal genauer an.

    LG
    Steffi

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: