Kartoffelpfanne
Rezept,  Fleisch Gerichte,  Kartoffel

Kartoffelpfanne

Wie wäre es mal mit einer Kartoffelpfanne zum Mittag? Total einfach gemacht und doch so lecker und vor allem sättigend. Wer das ohne Fleisch mag, kann das Weglassen und dafür entweder Zucchini verwenden oder vegetarisches Fleisch nehmen, wenn einen das schmeckt. Ich greife nur noch, wenn zu weißen Fleisch, weil wenn wir Fleisch essen schmeckt das am besten.

Aktuell esse ich gerne mal Kartoffeln, Reis auch und dann Nudeln. Daher habe ich wieder ein Kartoffel Zwiebel Karottenpfanne und dann mit ein paar Gewürzen und gedünstetem Fleisch dazu. Was ist den euer absolutes Lieblingsessen aktuell?

Kartoffelpfanne

81,4 kcal344,7 kJ16,8 g KH2,2 g Eiweiß0,1 g Fett

Arbeitszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten

Zutaten Kartoffelpfanne

  • 800 g Kartoffeln
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 2 Karotten
  • 500 g Hähnchenbrust
  • Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Evtl. Kräuter

Zubereitung Kartoffelpfanne

  • Kartoffeln schälen in kleine Würfel schneiden
  • Das Fleisch in Mundgerechte Stücke schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen.
  • Das Fleisch drinnen schön anbraten und immer gut wenden.
  • Karotten schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden und zu dem Fleisch geben.
  • Die Kartoffeln dazugeben und kurz mit anschwitzen.
  • Mit Gemüsebrühe auffüllen, sodass alles gut bedeckt. Das Ganze dann Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind.
  • Das ganze dann mit Pfeffer, Zitronensaft, ½ TL Kräuter und evtl. Salz abschmecken.
  • Lauchzwiebeln waschen, Trockenschütteln und in sehr feine Scheiben schneiden und kurz unterheben.
  • Servieren und dazu etwas Salat reichen.
Kartoffelpfanne
87 / 100

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: