Rezept,  Gebäck

Mandelhörnchen

Mandelhörnchen

Zutaten

500g Marzipan – Rohmasse
200g Zucker
3 Eiweiß
wenig Mehl
150g Mandeln
etwas Kuvertüre für die enden.

Zubereitung

Das Marzipan in eine Schüssel geben, ich zerkleinere das immer vorher, so kann man das besser bearbeiten.  Das Eiweiß mit dem Zucker vermischen und zu dem Marzipan geben und alles sehr gut Verkneten. Sollte die Masse dann zu weich sein, kann man etwas Mehl zugeben. Das hatte ich bis jetzt nur einmal und habe dann 1 Esslöffel Mehl zugegeben.

Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 175° Vorheizen. Etwas Mehl auf die Hände geben und dann Hörnchen aus der Masse formen. Größe so, wie man das möchte. Es gehen Kleinere oder Normale.

Die Mandeln auf einen Teller geben, am besten einen Tiefen und dann die Hörnchen da drin wenden so das überall Mandeln sind. Mit den Händen etwas festdrücken und dann auf das Backblech legen und in den Ofen schieben für ca. 20 min.

Nach den Abkühlen die Enden dann in etwas Kuvertüre tauchen und trocken lassen. Fertig.

Mandelhörnchen
64 / 100

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: