Nierenerkrankung
Gesundheit

NIERENERKRANKUNG – TABELLEN

2Teil mit Tipps für die Nierenerkrankung und die Ernährung. Der 1. Teil ist schon Online und nun gehe ich auf einige Sachen ein, wie man am besten mit allem zurechtkommt. Aber auch ein paar Rezepte als Idee schreibe ich euch auf. Es ist eben nicht einfach damit zu leben, aber mit der Zeit wird das zur Routine und man kommt damit zurecht.

Tipps zur Einschränkung von Kalium – Nierenerkrankung

  • Den Gehalt vom Kalium in Kartoffeln kann man leicht reduzieren, wenn man die Kartoffeln schält, klein schneidet und über Nacht im Wasser liegen lässt. Danach in frischem Wasser kochen lassen.
  • Kochwasser ein paar mal erneuern, so reduziert sich der Kaliumgehalt auch um die Hälfte.
  • Kartoffeln können nach dem Kochen zu Bratkartoffeln, Püree, Gratins oder Aufläufen verwendet werden.
  • Gemüse in reichlich Wasser kochen, das Wasser nicht mehr verwenden.
  • Garmethoden mit wenig Wasser sind nicht zu empfehlen
  • Nur eine Mahlzeit mit Kartoffeln am Tag essen. Ansonsten Nudeln oder Reis nehmen
  • Milch am besten gegen eine Sahne-Wasser Mischung (1/3 Sahne und 2/3 Wasser) mischen. Für Speisen wie Pudding, Süßspeisen, Kartoffelpüree, Pfannkuchen usw.
  • Eiweißarme Spezialmilch sind nephea und nephea DH von metaX Instutut für Diätik, Remilon von Pfrimmer. Diese Produkte sind als Pulver zu bekommen. In Wasser auflösen und wie Milch verwenden.
  • Pro Tag nur eine Portion frisches Obst essen, aber nicht die calziumreichen Sorten. Konservenobst kann man essen, enthalten wenig Kalium. Den Saft aber nicht trinken.

Tipps zur Einschränkung von Phosphor

  • Helle Brotsorten bevorzugen, wie Weißbrot, Brötchen, Baguette und Croissants.
  • Lieber Cornflakes, Kellogs Pops oder andere Cerealien statt Müsli.
  • Beim Backen das Backpulver durch 2 Tüten Ahoi Brause ersetzen.
  • Salatsoßen lieber Mayonnaise statt Joghurt nehmen. Oder Essig-Öl.
  • Verwenden von Eiern kann man Trixen. Statt 2 Eier lieber 1 Ei und 2 Eiweiß nehmen für Waffeln, Pfannkuchen, Kuchen usw.
NIERENERKRANKUNG

So kann man Kalium und Phosphor einsparen

MengeWas?Kalium mgMengeWas?Kalium mg
50gChips59650gPopcorn120
1Bratwurst4501Big Mäc280
1 PortionRübenkraut1601 PortionHonig9
1Nußecke2521Berliner65
1 PortionRosenkohl6171 PortionGr. Bohnen222
1 RiegelSchokolade941Schokokuss18

Phosphoraustauschtabelle

MengeWas?Phosphor mgMengeWas?Phosphor mg
1 PortionHaferflocken1241 PortionCornflakes15
1 ScheibeGouda1351 PortionFrischkäse 60%41
1 PortionWeiße Bohnen3751 PortionGemüse80
1 PortionErdnussbutter401 PortionKonfitüre2
1Bratwurst+ Brötchen7251Big Mäc190

Essen außer Haus – wenn man auf alles achten muss

Man möchte ja auch mal wo anders Essen und sollte dann wissen wie man was austauscht damit es passt.

  • Am besten ein paar Tage vorher so eiweiß-, bzw. elekrolytarm essen damit es dann im Restaurant und bei Freunden/Familie nicht ausufert.
  • Besser Gerichte mit Reis, Nudeln, Semmelknödeln oder Baguette als Beilage bestellen. Kartoffeln, die nicht gewässert wurden, enthalten 1 Portion schon 500 mg Kalium.
  • Wähle lieber gemischten Salat wie Kopfsalat, Eisbergsalat, Lollo, Romanasalat oder Gurkensalat statt Gemüse.
  • Kleine Mengen Fleisch bestellen, statt 1 Schnitzel oder Steak lieber Geschnitzeltes oder Gulasch nehmen.
  • Hähnchen und Pommes lieber weglassen. Stattdessen lieber Döner, türkische Pizza, kleine Pizza oder Hot Dog Essen.
  • Statt Chips, Nüssen und Flips lieber auf Popcorn und Schokolade zurückgreifen. Statt Nusskuchen, Schokoladenkuchen oder Käsekuchen lieber Rührkuchen, Berliner, Hefeteilchen oder Sahnekuchen greifen.
  • Beim Grillen statt Würstchen lieber Kotelett und Nudelsalat oder Baguette statt Kartoffelsalat nehmen.
  • Statt Zuckerwatte oder Liebesapfel lieber gebrannte Mandeln nehmen.

Tipps für Essen mit wenig Eiweiß

Für das Frühstück mit 5g Eiweiß

  • 1 Brötchen mit Margarine und Marmelade
  • 1 Bötchen mit Margarine und vegetarische Pastete
  • 1 Portion Cornflakes mit 100ml Milch und ½ Apfel
  • 1 Scheibe Graubrot mit Margarine und 1 Teelöffel Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Croissant mit Butter
  • 1 Schokocroissant
  • 2 Scheiben Knäckebrot mit Margarine und 1 Teelöffel Nutella
  • 2 Scheiben Toast mit Margarine und Honig

Zwischendurch als Snack – weniger als 5g Eiweiß

  • 1 Berliner
  • 1 Kirschtasche von Mc Donald
  • 1 Blätterteigteilchen
  • 1 Donut
  • 1 Portion 30g Salzstangen
  • 1 Portion Butterkekse
  • 1 Crêpe mit Zimt und Zucker

Mahlzeit mit weniger als 2g Eiweiß

  • 1 Portion eiweißarme Nudeln mit Tomatensoße
  • 1 eiweißarme Waffel
  • 1 Scheibe eiweißarmes Brot mit Margarine und Marmelade
  • 1 Portion Fruchteis wie Capri
  • 1 Stück eiweißarmer Kuchen
  • 1 eiweißarmer Pfannkuchen mit Äpfeln
  • 1 Portion Obst was kaliumarm ist, wie Apfel, Birne, Mandarine
  • 1 Schokokuss
  • 1 Portion Gummibärchen
Nierenerkrankung

Hauptmahlzeiten mit ungünstig und günstig

Eiweiß und Kalium können gespart werden, wenn man drauf achtet.

Ungünstig Frühstück

1 Vollkornbrötchen, Margarine, Gouda, Käsecreme, 1 Nußecke und 150ml Orangensaft. Enthalten 22g Eiweiß und 498 mg Kalium.

Günstig Frühstück

1 helles Brötchen, Margarine, Frischkäse, Marmelade, 1 Berliner und 150ml Frühtetee. Enthalten 12g Eiweiß und 179 mg Kalium.

Ungünstig Mittagessen

150g Hühnerschenkel gebraten, 150g gekochte Kartoffeln, 140g Broccoli in Sauce, 150g Milchreis. Enthalten 57g Eiweiß und 1580mg Kalium.

Günstig Mittagessen

90g Hühnerschenkel, 140g gekochten Reis, Margarine, 140g Karottengemüse in Sauce, 1 Portion Ananas. Enthalten 27g Eiweiß und 540mg Kalium.

Ungünstiges Abendessen

2 Scheiben Vollkornbrot, Margarine, Schmelzkäse 60%, gekochter Schinken, Tomate. Enthalten 20g Eiweiß und 654mg Kalium.

Günstiges Abendessen

2 Scheiben Graubrot, Margarine, Leberwurst, Gouda, Gurke. Enthält 13g Eiweiß und 260mg Kalium.

Tagesplan Beispiel

Die Mengen von Eiweiß, Kalium und Phosphor bestimmt der Arzt auf jeden einzelnen. Das wird mit dem Arzt und der Diätassistentin festgelegt. Dort bekommt man auch Tipps und Rezepte was man essen kann. Meine sind nur Beispiele.

FrühstückEiweißKaliumPhosphor
    
½ Brötchen mit Margarine und Frischkäse45024
½ Brötchen mit Margarine und Marmelade24020
    
Zwischenmahlzeit   
    
1 Scheibe Graubrot mit Margarine und Fleischwurst7130110
1 Birne115018
    
Mittagessen   
    
1 paniertes Putenschnitzel 125g24330200
1 Portion Zucchini224028
1 Portion Kräutersauce14528
1 Portion Reis58290
1 Portion Fruchtquark14184196
    
Zwischenmahlzeit   
    
1 Berliner46865
    
Abendessen   
    
2 Hawaiitoast15260222
2 Scheiben Ananas, 1 Scheibe Schinken, 1 Scheibe Butterkäse, 2 Scheiben Toast, Margarine, gemischter Salat mit Dressing   
    
Gesamt für den Tag8017151021
 EiweißKaliumPhosphor
Frühstück   
    
½ Brötchen mit Margarine und Marmelade23320
½ Brötchen mit Margarine und Honig23222
    
Zwischenmahlzeit   
    
1 Scheibe Mehrkornbrot, Margarine und Fleischwurst7173120
1 Apfel121618
    
Mittagessen   
    
1 Portion Gulasch 60g12296102
1 Portion Reis mit Butter37582
1 Portion Gurkensalat121835
1 Portion Vanillepudding mit Mandarinen111340
    
Zwischenmahlzeit   
    
1 Duplo17132
    
Abendessen   
    
    
1 Portion Nudelsalat621989
1 Scheibe Toast mit Kräuterfrischkäse46653
    
Gesamt für den Tag401512613

Nährwert einzelnen Lebensmitteln

Die Menge und Eiweiß in Gramm, Energie in kcal, Kalium und Phosphor in mg!

85 / 100

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.