Paprikasalat
Rezept,  Hauptgericht,  Salate

Paprikasalat

So ein leckerer Paprikasalat passt in den Sommer sehr gut und ist auch schnell zubereitet. Passt sehr gut zum Grillen und auch zum Abend hin kann man den leicht machen. Paprika ist auch mein liebstes Gemüse was ich esse. Ob jetzt im Salat, gekocht oder gebraten oder auch aus dem Backofen.          

Für den Salat braucht man nicht viel und er ist auch schnell gemacht normal mache ich dann immer ein Dressing aus Essig-Öl mit Kräutern, aber es geht auch mit einem andren Dressing. Hier ein Schmand Dressing was man zum Paprikasalat machen kann.

Lasst es euch schmecken und habt ein schönes Wochenende!

Zutaten für den Paprikasalat mit Schmaldressing

  • 1 ½ Becher Schmand
  • 1 Esslöffel Senf
  • 3 Esslöffel Essig
  • 4 Esslöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Esslöffel Schnittlauch
  • 5 Paprika
  • 1 Dose Mais
  • 400g Fetakäse
  • Stück Salatgurke

Zubereitung Paprikasalat mit Schmaldressing

  • Schmand in eine Schüssel geben, Senf, Essig und Öl dazugeben und gut verrühren.
  • Schnittlauch waschen und trocken tupfen und fein Schneiden und zu, Schmand dazugeben und dann gut ziehen lassen.
  • Paprika waschen und entkernen und in Stücke schneiden.
  • Gurke abwaschen und in kleine Stücke schneiden.
  • Mais abgießen und mit Gurke und Paprika in eine große Schüssel geben.
  • Feta in kleine Stücke schneiden und dazugeben und den Schmand Dressing drüber geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2 Stunden ziehen lassen.
Paprikasalat
87 / 100

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: