Rumkugeltorte mit Erdbeeren fertig
Rezept,  Kuchen

Rumkugeltorte mit Erdbeeren

Rumkugeltorte mit Erdbeeren, es gibt schon wieder Erdbeeren. Sind zwar noch keine aus der Region, aber ich musste einfach Erdbeeren essen und habe so eine Rumkugeltorte mit Erdbeeren gemacht, die auch gut in die Zeit zu Ostern passt. Auch hier kann man den Kuchen austauschen gegen Nuss oder Vanillekuchen und auch mit dem Kuchenguss kann man spielen. Schokoladenguss, Vanilleguss oder Puderzuckerguss. Alles nach Geschmack möglich.

Damit kann man seine Familie zu Ostern, Feiertagen oder anderen Anlässen verwöhnen und zum Kaffee einladen. Vielleicht macht das Wetter auch mit und bringt uns Sonne und den Osterhasen. Oder vielleicht ein paar schöne Blumen. Was backt ihr für eure Familien?

Rumkugeltorte mit Erdbeeren

Vorbereitungszeit:
Backzeit:
Dekorationszeit:
Gesamtzeit:
Kalorien:
Portionen: 8 Stücke

Zutaten

  • 4 Eier Größe M
  • 150 g Naturjoghurt
  • 140 g Öl
  • 150 g Zucker
  • 240 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 100 g Schokoladenstreusel
  • Für den Guss
  • 200 g Zartbitter Schokolade
  • 100 g Schlagsahne
  • Dekoration
  • Schokostreusel
  • 4 große Erdbeeren
  • 11 bis 12 kleine Rumkugeln

Zubereitung Rumkugeltorte mit Erdbeeren

  • Eier mit dem Zucker so lange rühren, bis sich beides Verbunden hat.
  • Joghurt, Öl und Vanillezucker langsam dazugeben und alles 5 Minuten weiter rühren.
  • Mehl, Kakao und Backpulver vermischen.
  • Langsam in die Eiermasse Sieben und für 5 Minuten verrühren.
  • Schokostreusel unterrühren und alles für 3 Minuten weiter rühren.
  • Backform einfetten.
  • Teig in die Backform geben und glattstreichen.
  • Backform vorsichtig auf den Tisch klopfen, dass es keine Luftlöcher gibt.
  • In den vorgeheizten Backofen bei 180 ° für 45 Minuten backen. Je nach Backofen kann das unterschiedlich sein.
  • Stäbchenprobe machen!
  • Aus dem Backofen nehmen, aus der Form nehmen und gut auskühlen lassen.
  • Schokolade grob hacken und in eine Schüssel geben.
  • Sahne erhitzen und dann über die Schokolade gießen und alles zu einem glatten Masse der Schokolade rühren.
  • Den Kuchen damit bestreichen und drüber laufen lassen, dass es über den Kuchen verteilt und glatt aussieht.
  • Schokostreusel darauf verteilen, solange die Schokolade noch weich ist. So halten die Streusel am besten.
  • An der Seite mit einem Löffel die Streusel anbringen.
  • 8 Rumkugeln auf der Oberfläche verteilen.
  • Erdbeeren waschen, trocknen und halbieren und zwischen den Rumkugeln legen.
  • In der Mitte 3 Rumkugeln legen.
  • Gründlich trocknen lassen und dann guten Appetit.

Besuche meinen anderen Blog Julias Magenbypass Blog!

89 / 100

4 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: