Szegediner Gulasch
Rezept,  Fleisch Gerichte,  Hauptgericht

Sauerkraut Gulasch mit Kartoffeln

Sauerkraut Gulasch mit Kartoffeln. Ich habe zwar schon ein Rezept auf meinen Blog online, haben jetzt aber das noch einmal gekocht und etwas anders gemacht und darauf geachtet, das etwas mehr Soße vorhanden ist. Kartoffeln habe ich ausgesucht, ist mal was anderes und schmeckt richtig lecker. Man kann aber auch Nudeln oder Spätzle dazu machen. Wie immer schmeckt es natürlich lecker, am Tag darauf aber noch intensiver weil es durchziehen konnte. Ich habe gemischtes Gulasch genommen, halb Schwein und halb Rind. Finde aber dass es vom Rind am besten schmeckt und es ist zudem auch noch Magerer. Das ist aber Geschmackssache, was man essen mag und möchte. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Hunger!

Zutaten Sauerkraut Gulasch mit Kartoffeln

  • 1 kg Gulasch (halb &, halb)
  • 4 Zwiebeln
  • 500 g Sauerkraut
  • 2 Knoblauch Zehen
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Paprika Dosen-scharf
  • 2 Esslöffel Rinderbrühe
  • 1 Chilischote
  • Butterschmalz
  • Wasser
  • 1,5 kg Kartoffeln
  • Petersilie

Zubereitung Sauerkraut Gulasch mit Kartoffeln

  • Das Fleisch abwaschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
  • Die Zwiebeln schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Sauerkraut in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
  • Knoblauch schälen und sehr klein schneiden.
  • Butterschmalz in einen Bratentopf geben, heiß werden lassen und das Fleisch scharf von allen Seiten gut anbraten bis es Farbe genommen hat.
  • Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und den Paprikapulver würzen, danach den Knoblauch und die Zwiebeln dazugeben und kurz mit anbraten.
  • Tomatenmark dazugeben, gut verrühren und kurz mit anschwitzen.
  • Die Rinderbrühe in 1,5l Wasser auflösen und das dann zum Fleisch geben und ablöschen.
  • Bei mittlerer Hitze 90 min. köcheln lassen. Ab und zu sollte man das ganze Umrühren.
  • Das Sauerkraut dazugeben und weitere 30 min. köcheln lassen bis das Fleisch zart ist.
  • Kartoffeln schälen und kochen und zusammen Servieren.
  • Über die Kartoffeln noch etwas Petersilie geben.
Sauerkraut Gulasch
87 / 100

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: