Schnitzel Currysoße Ananas
Rezept,  Fleisch Gerichte,  Hauptgericht

Schnitzel Ananascurrysoße

Ich selber mag sehr gerne Curry und habe heute zum Mittag Schnitzel Ananascurrysoße ich liebe Currysoße gemacht. Einfach nur lecker und schnell gemacht ohne das es viel Arbeit macht. Reis esse ich ja auch sehr gerne und leider hatte ich in den letzten Tagen meistens nur Kartoffeln gemacht. Ich habe statt einer Scheibe Ananas etwas pürierte Ananas genommen, ich hatte mir einen Smoothie gemacht und wollte das einfach ausprobieren und das war auch lecker und einmal was anderes. Viel Spaß beim Nachkochen und lasst es Euch schmecken!

Zutaten Schnitzel Ananascurrysoße

4 Scheiben Putenschnitzel (pro Person 1 Schnitzel)
4 Scheiben Ananas
Butterschmalz
3 Esslöffel Currypulver
600 ml Sahne
400 g Parboiled Reis
Salz
Pfeffer

Zubereitung Schnitzel Ananascurrysoße

  • Den Reis nach Anweisung in Salzwasser kochen, abgießen und warm halten.
  • Etwas Butterschmalz in der Pfanne geben und heiß werden lassen.
  • Die  Putenschnitzel von beiden Seiten gut anbraten bis diese durch sind.
  • Ananas fein pürieren.
  • Schnitzen aus der Pfanne nehmen mit der pürierten Ananas bestreichen und dann für 10 Minuten im Backofen bei 100° geben.
  • In der Pfanne die Sahne reingeben, das Bratenfett damit lösen, dann das Currypulver dazugeben und nach Bedarf ca. 100 ml Wasser zugeben.
  • Das ganze kurz köcheln lassen.
  • Den Reis, Ananas Putenschnitzel und Soße servieren.
Schnitzel Ananascurrysoße
87 / 100

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.