Schokobananensnack
Rezept,  Snack

Schokobananensnack

Schokobananensnack für Kinder und andere Schleckermäulchen. Ich esse die Banane ohne Schokolade, aber mein Mann und für die Kinder und Nerven gibt es die mit Schokolade. Das ist auch eine tolle Idee für einen Kindergeburtstag oder wenn die Kinder einmal was mit Schokolade machen möchten. Natürlich geht es mit anderen Früchten, genauso wie weiße Schokolade oder eine andere. Ich habe hier eine Vollmilchschokolade mit Sahne genommen und bei meiner Familie (aktuell geht ja kein Besuch wegen Probieren)

Wichtig nur dass man die Früchte in ein paar Stunden isst, weil sie sonst matschig wird. Perfekt also, auch wenn man damit einen Schoko Brunnen machen möchte. Das geht auch für 2 Personen mit einem Becher auf einem Teelicht. Ich habe unterschiedliche Schokoladen Rezepte, einfach das nehmen, was man mag.

Mögt ihr Schokobananensnack oder vielleicht Erdbeeren mit Schokolade?

Schokobananensnack

Zutaten

  • Bananen/ Erdbeeren/ Birne/ Kiwi usw. Menge nach Bedarf
  • Vollmilch
  • 250 g Vollmilch Kuvertüre
  • 15 g ungesalzene Butter
  • 50 ml Sahne

Zubereitung Vollmilchüberzug

  • Kuvertüre in grobe Stücke hacken und in eine Schüsselgeben.
  • Diese mit einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  • Butter dazugeben und gut umrühren.
  • Danach die Sahne unterrühren und damit dann kalte Früchte verzieren.
  • Sahne kann man weglassen dann wird die Schokolade fester.

Dunkle Schokolade

  • 250 g dunkle Blockschokolade
  • 50 g Butter

Zubereitung

  • Schokolade grob hacken.
  • Butter in kleine Stücke schneiden.
  • Beides in eine Schüssel geben und auf dem Wasserbad schmelzen lassen.
  • Es muss so lange gerührt werden, bis beides komplett geschmolzen ist.
  • Früchte damit verzieren.

Weiße Schokolade

Zubereitung

  • Weiße Kuvertüre in einer Schüssel im Wasserbad schmelzen lassen.
  • Butter dazugeben und alles gut verrühren.
  • Früchte nach Wunsch damit überziehen.
  • Die weiße Schokolade kann man mit einen Tropfen Lebensmittelfarbe färben. Rot, blau, Pink, grün usw. Farben bekommt man im Supermarkt in Tuben oder online in flüssiger Form.

Zum Dekorieren geht eigentlich alles, was das Kind sich wünscht. Schokostreusel, Bunte Streusel, Kokosflocken und andere. Dann braucht man Holzstäbchen für die Früchte zum Aufspießen. Viel Spaß beim Nachmachen und lasst euch das schmecken!

Schokobananensnack
Schokobananensnack
86 / 100

7 Kommentare

  • Viewofmylife

    Solche Snacks finde ich Klasse! Einfach gemacht und schmecken super lecker. Gesund sind sie obendrein. Ich habe letztens erst Bananen-Sushi gemacht. Klingt komischt, schmeckt aber super gut. Liebe Grüße Claudia

  • Anja

    Liebe Julia,
    die sehen aber lecker aus und so fröhlich bunt. Wirklich eine schöne Idee für den Kindergeburtstag. Wegen unserer Unverträglichkeiten würde ich sie allerdings mit zucker- und laktosefreier Schokolade machen und mit gehackten Pistazien verzieren.
    Herzlichen Gruß
    Anja

  • Katii

    Oh mein Gott – das sieht sooo gut aus! Ich liebe Bananen – und Schokolade sowieso… und optisch macht das Ganze auch echt was her!

    Alles Liebe
    Katii

  • Miriam

    Liebe Julia,
    Oh wie lecker das aussieht! Ich liebe Schoko-Bananen und mache die auch öfter mal selber, aber ich hab bisher immer nur Schokolade geschmolzen und nicht noch zusätzlich Butter dazu gegeben. Vielleicht probiere ich die Kombination Kouvertüre und Butter mal aus.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  • Vivienne Claus

    Liebe Julia,
    ich habe Dein Foto gesehen und habe sofort Lust bekommen, wieder mal Schokofrüchte selbst zu machen. Das das Schmelzen der Schokolade auch über einem Teelicht geht, habe ich noch nicht ausprobiert, leuchtet aber ein und ich möchte es mal ausprobieren, außerdem saut man nicht gleich einen ganzen Topf mit geschmolzener Schokolade ein. Weil manchmal soll es einfach nur eine kleine Portion sein. Möchte ich am Wochenende gern mal ausprobieren.
    Herzliche Grüße Vivienne

  • Jana

    Ich habe mir eben erst eine Banane mit meiner Tochter geteilt, ich muss ehrlich zugeben, ich mag sie pur lieber als mit Schoki drum rum! Aber schön aussehen tuen sie auf jeden Fall! Mit den tollen bunten Streuseln!

    Liebe Grüße
    Jana

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.