Rezept,  Dipp

SELBER GEMACHTE KRÄUTERBUTTER

Zutaten

250g Butter
1 Teelöffel Salz
etwas Pfeffer
1 Packung 8 Kräuter (oder man nimmt frische Kräuter)
1 Teelöffel Zitronensaft.

Zubereitung SELBER GEMACHTE KRÄUTERBUTTER

Die Butter 30 min. vorher aus dem Kühlschrank legen, dass sie zimmerwarm ist. Die Butter, die Kräuter (wenn man frische nimmt, muss man diese vorher Waschen und etwas Hacken), das Salz und Pfeffer und den Zitronensaft in eine Schüssel geben.

Das Ganze dann eine gute Zeit verrühren lassen bis Butter und die Kräuter sich vermischt haben. Das ganze dann aus der Schüssel nehmen, in Papier wie Butterbrot oder Alufolie legen und zu einer Rolle formen. In den Kühlschrank legen und fest werden lassen.

SELBER GEMACHTE KRÄUTERBUTTER
66 / 100

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: