Rezept,  Gebäck

WEIHNACHTLICHER KOCH- UND BACKWETTBEWERB

Eine tolle Blogparade findet gerade auf den Blog von lavendelblog.de statt bei dem Ich sehr gerne mitmachen möchte. Das Thema weihnachtlicher Koch- und Backwettbewerb.

Ich liebe das Backen und habe dieses Jahr zum ersten Mal einen Stollen gebacken, etwas spät aber das was ich schon probiert habe war sehr lecker. Den werde ich auf jeden Fall wieder machen und dann natürlich rechtzeitig.

Plätzchen, ich liebe Plätzchen und am Wochenende wollen wir noch welche Backen. Mit meiner Freundin und den kleinen ganz viele leckere Kekse. Ein paar habe ich gestern ja schon bekommen und die sind sooo lecker.

WEIHNACHTLICHER Spritzgebäck

500g Zucker

500g Butter

1000g Mehl

250g gemahlene Haselnüsse

4 Eier

2 Packung Vanillezucker

½ Teel. Backpulver

Kuchenglasur, Streusel oder ähnlich zum Dekorieren

Zubereitung

Die Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermischen so das ein glatter Teig entsteht. Den dann für ca. 30 min. in den Kühlschrank stellen, dass er etwas ruhe hat.

Den Teig dann in ein Plätzchen Spritzer geben und so je nachdem was man möchte auf Papier Gebäck spritzen. Nicht zu dicht aneinander, immer etwas Luft lassen.

Die Plätzchen dann bei 180° für ca. 10 min. im Backofen goldbraun Backen. Etwas abkühlen lassen und verzieren.

Man kann dann natürlich auch etwas Zitrone zugeben oder mit Puderzucker verzieren. Da kann man seiner Lust freien Lauf lassen.

WEIHNACHTLICHER

Essen zu Heiligabend, da gibt es leckere Rinderrouladen, die ich mit etwas Schinken, Gewürzgurke, Zwiebel und Senf fülle und dann in einer leckeren Soße. Dazu gibt es Apfelrotkohl nach Omas Art, so wie meine Großeltern den immer gemacht haben und Kartoffeln.

Früher haben wir Kartoffelsalat und Würstchen gegessen, aber da kam dann auch die ganze Familie zusammen und so viele Rouladen hätte man dann nicht fertigmachen können. Aber ich finde Heiligabend und die Feiertage muss man auch was sehr leckeres Essen, genießen und schlemmen.

Nur der Nachtisch, ich werde Pudding machen aber auch Eis kaufen so das jeder Geschmack gestillt wird und alle glücklich und zufrieden sind. 1 Weihnachtstag gibt es dann noch mal Rouladen mit Rotkohl und Kartoffeln und der 2 Weihnachtstag wird wohl bei der Familie, wenn alle sich sehen bei meiner Tante gegessen. Dann ist wieder volle Hütte, aber das ist meistens der Tag im Jahr, wo aus ganz Deutschland alle zusammenkommen.

So und wenn ihr Lust habt auch mitzumachen und vielleicht die Chance auf einen tollen Gewinn, dann schaut mal hier vorbei und macht mit!

83 / 100

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Kategorien

Produktvorstellung

Auf meinen Blog stelle ich immer wieder Produkte vor, die mich interessieren. Bitte beachten dass nicht alle Produkte mir zur Verfügung gestellt wurden. Viele der Produkte kaufe ich selber, da sie mich interessieren. Besonders interessante Produkte stelle ich dann auf meinen Blog vor. Egal ob diese Produkte selber gekauft sind oder zur Verfügung gestellt wurden. Das beeinträchtigt meine Meinung zu dem Produkt nicht. Es gibt eine ehrliche Meinung, die ich dann niederschreibe.

%d Bloggern gefällt das: